Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Newsreader
von Andreas Hansmann

Am 29.10.2018 stellten das Stadtplanungsamt und die Sozialraumkoordination Ostheim/Neubrück initiiert durch den Bürgerverein den Bürger/innen dieses Stadtteils den überarbeiteten Entwurf des Planungsbüros im Treff im Pavillon Neubrück vor. In zwei vorausgegangenen Workshops im Juni/Juli 2018 konnten die Bürger/innen von Neubrück zu den ersten Plänen zur Neugestaltung des Marktplatzes Stellung nehmen. Davon wurde sowohl in angeregten Diskussionen als auch in schriftlichen Stellungnahmen Gebrauch gemacht. Die Neugestaltung des Marktplatzes wurde vor allem sehr begrüßt, weil man sich durch die Verschönerung und Verbesserung der Mitte Neubrücks eine Steigerung der Lebensqualität für Jung und Alt erhofft. 

Bei den beiden Workshops wurden Stimmen laut, die, aufgrund der erweiterten Spiel- und Aktivitätsangebote für Kinder und Jugendliche, erhebliche Bedenken hinsichtlich zusätzlicher und erhöhter Lärmbelästigungen für die Anwohner erhoben. Kritisch wurde vor allem eine Einschränkung des Wochenmarktes gesehen. Bei der nun endgültigen Präsentation des Marktplatzplanes sind einige der vorgebrachten Bedenken und Anregungen der Neubrücker/innen berücksichtigt worden. So soll die bisherige Bestückung des Wochenmarktes weiterhin gewährleistet sein. Das Spielangebot unmittelbar vor Wohnanlagen wurde nicht mit in das Konzept aufgenommen. Dennoch gab es wiederum heftige Diskussionen über eine sogenannte „Podeste“ an der Nordseite des Marktplatzes, die sowohl für spielerische Aktivitäten als auch zum Sitzen und als Treffpunkt genutzt werden kann. Diese Fläche, in die zwei bereits vorhandene Bäume integriert werden sollen, ragt in den Marktplatz hinein. Bewohner der anliegenden Häuser als auch die Beiratsvorsitzende und der Zentrumsleiter des Deutschordens-Wohnstiftes Konrad Adenauer gGmbH, das als Seniorenhaus unmittelbar an den Marktplatz grenzt, befürchten in der Nutzung dieses Freizeitangebotes eine erhebliche Lärmbelastung, insbesondere in den Abendstunden. Gegen diese sehr große Fläche wurden größte Bedenken erhoben. Entstehende Belästigungen in den Abend- und Nachtstunden durch ordnungsbehördliches Eingreifen einzudämmen wurde, aufgrund von jahrelangen Erfahrungen in der Vergangenheit, als nicht erfolgreich beurteilt.

Lageplan St. Adelheid
Stadt Köln

 

Sehr positiv bewerteten die anwesenden Neubrücker/innen die zusätzliche Begrünung des Marktplatzes durch Baumbepflanzungen, sowie die Ausweitung und Neugestaltung des bisherigen Kinderspielplatzes, bis zum Ende des Büchereigebäudes. Hier sollen zusätzliche Spiel- und Fitnessgeräte aufgestellt werden. Besonders begrüßt wurden die vorgesehenen Freiräume für Außengastronomie.

Der Vertreter des Stadtplanungsamtes versicherte, die noch vorliegenden Bedenken der Neubrücker/innen in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung vorzutragen. Bei dieser Sitzung wird über den vorliegenden Plan endgültig entschieden, um dann einen Förderantrag beim Land NRW einzureichen. Mit der Entscheidung über die Fördergelder rechnet das Stadtplanungsamt frühestens Mitte 2019. Erst dann kann die Ausschreibung für die Vergabe der Arbeiten, zur Neugestaltung des Marktplatzes, erfolgen. Es wird damit gerechnet, dass in den Jahren 2020 /2021 Neubrück einen wunderschönen Marktplatz erhält, ein Ort der Begegnung, der allen Generationen in diesem Stadtteil, gerecht werden soll.

Zurück

© 2019 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche